Wenn es schon eine Homepage gibt, dann sollte es auch monatliche Updates geben denke ich. Allerdings wird es nicht jeden Monat gleich viel zu berichten geben, deshalb dachte ich, ich plaudere einfach mal frei heraus über den aktuellen Stand des Projektes.

 

Gebiete: Ein zweites Gebiet...

 

Ich habe das zweite Gebiet bereits komplett gezeichnet und gemappt sowie mir die "Spielmechanik" dafür überlegt. Jedes Gebiet soll eine eigene Art Gimmick haben um es interessant zu gestalten. Deshalb brauchen Gebiete in der Regel recht lange, in diesem Fall handelt es sich aber um ein eher kleineres Level. Es wird außerdem vermutlich der Showplatz des Endes der zweiten Demo sein. Wenn man dies erreicht. Wie auch in der ersten Demo ist es absolut optional das storytechnische Ende zu erreichen. Denn Ende in dem Fall bedeutet ja nur dass ab diesem Punkt nicht mehr Storyinhalt implementiert ist xD

 

Weitere Monster

Einige Tage lang habe ich damit verbracht, die Spritesheets (Animationen usw) für zwei weitere Monsterarten zu zeichnen. Eines davon wird vermutlich auch eine zukünftige Beschwörung werden.

 

Verknüpfen von losen Enden

Ein eher uninteressanter Punkt. Es handelt sich eigentlich nur um diverse Szenen die lose Enden miteinander verknüpfen. Beispielsweise kann man nun den Quest "Nutria verlassen" erstmaligst auch abschließen und Nutria verlassen, auch wenn die darauffolgenden Maps schon lange funktionell fertig waren ^^

 

Zocken

Tatsächlich habe ich nachdem ich mit dem zweiten Gebiet begonnen habe das Spiel von Anfang an selbst gespielt um ein sinnvolles Balancing zu finden. Dabei habe ich einige Dinge festgestellt die mich störten und die meiner Meinung nach den Spielfluss stören, allen vorran die Knappheit von Runenpunkten zu Beginn des Spiels und die unzureichenden Regenerationsmöglichkeiten. Deshalb habe ich Tyarras Angebot an speziellen Gegenständen erweitert und nun hat sie statt 5 derzeit 14 spezielle Gegenstände im Angebot. Die Einbindung dieser neuen Mechaniken hat mich fast den ganzen Monat gekostet, kommen meiner Meinung nach aber dem Spiel zu Gute. Ich denke, ich werde auch irgendwann mal einen eigenen Beitrag für Tyarras Shop verfassen damit man hier nochmal alles nachlesen kann, auch wenn es im Spiel erklärt wird. Hier aber mal ein kurzer Überblick zu einigen der Neuerungen:

Runenkompass / Zeigt durch Runenmagie beeinflussbare Objekte an

Keller / Eine neue Anbaumöglichkeit eines Kellers für Temsiks Haus

Itemtruhen / Ermöglicht die Lagerung diverser Items da im Rucksack für jeden Gegenstand nur für 99 Exemplare Platz ist.

Runenkreis-Link/ Ein Bannkreis für das Late-Game. Damit kann man jederzeit auf Tyarras magischen Kreis zugreifen um seine Levelpunkte zurückzusetzen.

Röstbohnenmaschine / Eine Kaffeemaschine. Verbraucht Röstbohnen, heilt dafür komplett.

Runenplatten Geist / Leben / Werden im Keller verlegt. Ziehen Kraft aus dem Energiestrom der Erde, die man einmal täglich zur Heilung von RP / HP nutzen kann. Im Keller können derzeit 9 Stück von jeder Sorte verlegt werden.

Goldene Briefmarke / Eine Briefmarke zur Versendung von Post. Spart die Versandkosten, die recht hoch sind solange man sich noch nicht mit Xhelia befreundet hat.

 

Vinel joins the team

Vinel kann nun als Gast dem Team beitreten, auch wenn ihre Spielmechanik sich von allen anderen Gastcharakteren unterscheidet.

 

Charakter-Events

In der ersten Demo gab es für jeden Charakter das erste Charakterevent wenn man genug Zuneigung sammeln konnte. In der zweiten Demo wird es für jeden Charakter 3 Charakterevents geben, was für die meisten Dorfbewohner auch die Grenze ist, um in einem Gebiet als Gast auszuhelfen. Diese Szenen machen mir mit am meisten Spaß am gesamten Spiel, da sie die entsprechenden Hintergrundgeschichten beleuchten oder einfach nur der Belsutigung dienen. Nerolia und Bolto habe ich bereits fertiggestellt, weitere folgen ^^

 

Next on the list

Als nächstes werde ich weitere Charakterevents erstellen und anschließend das zweite Gebiet weiter bauen ^^ In diesem Sinne, zurück an die Arbeit :D Zum Abschluss aber noch ein Bild des Labors, damit mal wieder ein Screenshot dabei ist ^^